Diskussion:Hauptseite

Aus c't-Lab
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich finde das Projekt zwar interessant, aber der Preis hat sich schon gewaschen. In c't 10/2007 ist noch die Rede von einem "Vollausbau für ein- oder zweihundert Euro" - da fehlte offensichtlich eine Dezimalstelle. Angenommen ich will zwei Netzteile einbauen, mit Gehäuse usw. komme ich da laut Konfigurator bei SEGOR auf ca. 800 Euro - für den Preis kriege ich ein neues Profigerät mit mindestens der gleichen Leistung, oder gleich zwei gebrauchte. Es scheint, dass die Vorteile der Open-Source-Hardware (im Gegensatz zur Software) noch recht kostspielig zu erkaufen sind. Sind die Preise für die Bauteilsätze seit 2007 erheblich gestiegen, oder war das schon immer so? Dabei ist Segor sonst ja vergleichsweise günstig. -- 213.54.137.151 21:52, 17. Sep. 2009 (CEST)