LabVIEW

Aus c't-Lab
Wechseln zu: Navigation, Suche

Howto LabVIEW 6.1 unter Debian Etch an den start zu bringen:

1. rpm Files in deb konvertieren:

Dazu entpackt man die zipfiles, die man hier runterladen kann und führt dann in dem Verzeichnis

for f in *.rpm ; do alien -c $f ; done 

aus. Danach installiert man die files

dpkg -i *deb

2. links setzen wie hier beschrieben c't-lab Forum

3. ldconfig ausführen

4. starten und hoffen, falls LabVIEW startet und ihr vis oeffnen könnt break; Falls nicht:

5. NI hat sich hier nicht mit Ruhm bekleckert: Erklaerung und Loesung von NI

LabView: Bücher mit Software

Die Technik der Datenflußprogrammierung ist vollkommen anders als jegliche textbasierte Programmierung. Aber die gerade auf Prozeßautomatisierung und Meßtechnik-(Automatiserung & Auswertung) zugeschnittenen Controls und Funktionen habe ich bisher in dieser Art noch nirgendwo anders gefunden. Da bleibt nichts anderes übrig, als sich in die Datenflußprogrammierung einzuarbeiten.

An Literatur gibt es z.B. Georgi/Metin, "Einführung in LabVIEW"; Jamal/Hagestedt, "LabView für Studenten" oder Mütterlein, "Handbuch für die Programmierung mit LabView". Da liegt jeweils eine uneigeschränkt funktionsfähige Studentenversion bei!

DCG

Ausgehend von CMs DCG-Demo.vi hat Media:DCG-V01.zip (LabView V8!) einige Ergänzungen:

- LED zur Anzeige der Strombegrenzung

- Radio-Tasten zur Auswahl der variabel einstellbaren Spannung und häufig benötigter Festspannungen